Der Unternehmensstandort in Chemnitz

Die denkmalgeschützte Theodor-Haase-Färberei in der Rochlitzer Straße am Chemnitz Fluss wird die neue Produktionsstätte von Baby Smile. Der 100 Jahre alte Ziegelbau des Gebäudes mit dem achteckigen Wasserturm bleibt erhalten und wird nahtlos an einen Neubau angegliedert, in dem sich das firmeneigene Schulungszentrum befindet. Zum Gelände gehören außerdem die Fabrikantenvilla, ein Sportplatz für unsere Mitarbeiter und ein Atrium für die Freizeitgestaltung.


Das Firmengelände (Rendering)
 

So sieht die Fabrik aus

Die Mitarbeiterräume im Alt- und Neubau der Haase-Fabrik sind modern eingerichtet und erhalten ihren besonderen Charme durch das Zusammenspiel mit dem alten Ziegelgemäuer. Die Villa, das kleinere Gebäude auf dem Gelände, wird komplett restauriert und zum Großteil erhalten. Auch hier wird auf den Mix von modernen Möbeln und beispielsweise den alten Kachelöfen gesetzt. Damit bieten die Räumlichkeiten eine entspannte Atmosphäre für die Unterbringung von Fotografen im Oberstock sowie für Mitarbeiter, die im unteren Bereich der Villa arbeiten.

Besucherhalle & Ausstellungsraum (Rendering) Arbeitsplätze in der Produktion (Rendering) Aufenthaltsraum in der Villa (Rendering)

 


Das Außengelände ist großzügig angelegt und bietet den Mitarbeitern vielerlei Entspannungsmöglichkeiten und Rückzugsorte für die Pausen. In der Cafeteria ist für das leibliche Wohl gesorgt. Der firmeneigene Sportplatz lädt außerdem zu sportlicher Betätigung nach der Arbeit oder während der Pausenzeiten ein.

Sportplatz auf dem Gelände (Rendering) Wintergarten & Cafeteria (Rendering) Sitzstufen im Atrium (Rendering)